Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Rolf Nüthen verabschiedet sich in den Ruhestand

Rolf Nüthen (Foto: Magdalena Spinn)

Rolf Nüthen, Geschäftsführer des Verleger-Ausschusses, verlässt den Börsenverein, wie angekündigt, zum 30. November 2016. Der 65-Jährige geht nach 35 Jahren Tätigkeit für den Verband in den Ruhestand.

Der Diplom-Volkswirt und Buchhändler kam im Januar 1981 als Assistent des damaligen Geschäftsführers des Verleger-Ausschusses zum Börsenverein. 2009 übernahm er selbst die Position des Geschäftsführers.

Rolf Nüthen war von Anfang an für die Organisation der Jahrestagung des Börsenvereins, der Buchhändlertage (heute: Buchtage), zuständig. Außerdem betreute er seit 1981 den Arbeitskreis kleiner, unabhängiger Verlage (heute IG unabhängige Verlage), den Arbeitskreis Kalenderverlage (heute IG Kalender), einschließlich der jährlichen Kalenderausstellung auf der Frankfurter Buchmesse, und die Arbeitsgemeinschaft Taschenbuch. Seit 1985 war er zudem für die Arbeitsgemeinschaft Literarische und Sachbuchverlage, später AG Publikumsverlage (heute IG Belletristik und Sachbuch) zuständig. Zuletzt wirkte er an der Planung und Durchführung der Strukturreform des Börsenvereins mit.

Kyra Dreher leitet ab dem 1. Dezember als alleinige Geschäftsführerin die gemeinsame Geschäftsstelle der Fachausschüsse im Börsenverein.

Kommentare

2 Kommentare zu "Rolf Nüthen verabschiedet sich in den Ruhestand"

  1. Lieber Rolf Nüthen,
    vielen Dank für die vielen Jahren Börsenverein und AKEP und und und…
    Solche Menschen wie Sie sind prägend für die gute Kultur im Bücherland.
    Wir werden Sie vermissen und wünschen Ihnen alles Gute, vor allem viel
    Zeit zum Lesen und Reisen.
    Viele Grüsse aus Berlin
    Arnoud de Kemp
    eh. AKEP-Sprecher
    AKA-Verlag und APE Conferences

  2. Rolf war immer ein großartiger Kollege und er ist ein ganz, ganz feiner Mensch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)