Bookwire unterstützt den internationalen E-Book-Vertrieb der Verlagsgruppe Random House

Der Digitaldienstleister Bookwire verbreitert künftig den internationalen Vertrieb des E-Book-Katalogs für die Verlagsgruppe Random House und will dafür sorgen, die rund 14.000 lieferbaren deutschsprachigen E-Books weltweit in ausgewählten Shops auszuspielen und zu vermarkten.

Im Fokus der Kooperation stehen neben Europa vor allem die Märkte in den USA und Lateinamerika. Bookwire verfügt über eigene Dependancen in Spanien, Mexiko und Brasilien. Zur Vermarktung des Random House-Angebots will der Dienstleister aber zudem auf regional vernetzte Anbietern wie Tagus (gemeinsame Plattform der Handelsketten El Corte Inglés und Casa del libro) und große international agierende Bibliotheksdienstleister wie Odilo setzen.

„Wir wollen unseren Lesern weltweit den Zugang zu unseren Büchern ermöglichen und auf sie aufmerksam machen. Durch die Zusammenarbeit mit Bookwire können wir auch schwierig zu erschließende Märkte erreichen und optimal auf lokale Bedürfnisse eingehen“, beschreibt Frank Sambeth, CEO der Verlagsgruppe Random House, die Vorteile der Kooperation. 

Für die nationale und internationale Auslieferung der Random House-E-Books ist die Bertelsmann-Dienstleistungssparte Arvato zuständig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bookwire unterstützt den internationalen E-Book-Vertrieb der Verlagsgruppe Random House"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten