PLUS

Lee Child lässt in Hamburg ermitteln

Mit dem ehemaligen amerikanischen Militärpolizisten Jack Reacher hat Lee Child einen der erfolgreichsten Ermittler zwischen Buchdeckeln geschaffen. Seine Fans lieben den Mann mit dem kompromisslosen Gerechtigkeitssinn und bescheren Child regelmäßig hohe sechsstellige Verkaufserfolge. Der 21. Reacher-Thriller „Night School“ (Bantam) hat sogar aus dem Stand den Sprung an die Spitze der Bestsellerliste geschafft, was im Regelfall in den USA nur eine Handvoll Spitzenautoren schafft. In „Night School“ schickt Child seinen Protagonisten zurück in dessen Vergangenheit. Es ist das Jahr 1996 und der Militärpolizist wird nach Hamburg geschickt, wo er einen Landsmann finden soll, der Geschäfte mit islamistischen Terroristen macht. In Begleitung ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lee Child lässt in Hamburg ermitteln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau