Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Christiane Duwendag übernimmt Lobbyarbeit

Christiane Duwendag

Der Bildungsverlag Cornelsen verstärkt mit einem neu geschaffenen Bereich „Public Affairs“ seine Lobby-Aktivitäten: Die Leitung übernimmt ab Dezember Christiane Duwendag als Director Public Affairs, die direkt an Mark van Mierle, CEO der Franz Cornelsen Bildungsgruppe, berichten wird.

Duwendag soll die bildungspolitischen Interessen der Verlagsgruppe vertreten sowie die Kontakte zu Entscheidern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft pflegen und sich um die die Unterstützung der internationalen Geschäftstätigkeit kümmern, so die Verlagsmeldung zu ihrem Aufgabenspektrum.

Vor ihrem Wechsel zu Cornelsen hat Christiane Duwendag für diverse Stiftungen gearbeitet: Zuletzt hat sie acht Jahre lang die Kommunikation der Stiftung Mercator geleitet, davor war sie in leitender Position für die Öffentlichkeitsarbeit der Vodafone Stiftung verantwortlich und sowie für die Bertelsmann Stiftung und die Bertelsmann AG.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christiane Duwendag übernimmt Lobbyarbeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn die Blockchain die Aborechnungen zahlt…  …mehr
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Murakami, Haruki
    DuMont
    2
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    3
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    5
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    23.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten