PLUS

Jeffrey Archer liefert wieder eine Nummer 1

Kritiker mögen Jeffrey Archer nicht besonders, seine Leser dafür umso mehr. Auch mit dem siebten und abschließenden Buch der Familien­saga „The Clifton Chronicles“ hat Lord Archer of Weston super Mare, wie der 76-Jährige offiziell heißt, geliefert: „This Was a Man“ hat sich aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt. Wie alle Bücher des von der Queen schon vor Jahren geadelten Bestsellerautors ist auch „This Was a Man“ bei Macmillan erschienen, der den Roman auf Drängen der Fans von Frühjahr 2017 vorgezogen hatte. Die deutschen Übersetzungen der „Clifton Chronicles“ erscheinen im Taschenbuch bei Heyne. Mehrfach war gemunkelt worden, dass ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jeffrey Archer liefert wieder eine Nummer 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis