Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Georg M. Oswald verlässt den Berlin Verlag

Georg M. Oswald, seit 2013 Verlagsleiter des zum Piper Verlag gehörenden Berlin Verlags, verlässt das Haus. Er wolle sich wieder mehr dem Schreiben widmen, lässt Oswald in einer Mitteilung wissen. Im Frühjahr 2017 erscheint sein neuer Roman „Alle, die du liebst“ als Spitzentitel im deutschsprachigen Piper-Programm; weitere Werke sollen in Planung sein.

Eva Marie von Hippel (Internationale Literatur), Andreas Paschedag (Deutschsprachige Literatur) und Kathrin Liedtke (Sachbuch) werden das Programm des Berlin Verlags fortführen und künftig direkt an Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg berichten. Im Frühjahr war bekannt geworden, dass Piper den Berlin Verlag gesundschrumpfen will, u.a. mit Stellenstreichungen und einem zusammengestutzten Verlagsprogramm. Die drei Monate davor angetretene Felicitas von Lovenberg bezeichnete die Pläne damals als „unumgänglich“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Georg M. Oswald verlässt den Berlin Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien