Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Georg M. Oswald verlässt den Berlin Verlag

Georg M. Oswald, seit 2013 Verlagsleiter des zum Piper Verlag gehörenden Berlin Verlags, verlässt das Haus. Er wolle sich wieder mehr dem Schreiben widmen, lässt Oswald in einer Mitteilung wissen. Im Frühjahr 2017 erscheint sein neuer Roman „Alle, die du liebst“ als Spitzentitel im deutschsprachigen Piper-Programm; weitere Werke sollen in Planung sein.

Eva Marie von Hippel (Internationale Literatur), Andreas Paschedag (Deutschsprachige Literatur) und Kathrin Liedtke (Sachbuch) werden das Programm des Berlin Verlags fortführen und künftig direkt an Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg berichten. Im Frühjahr war bekannt geworden, dass Piper den Berlin Verlag gesundschrumpfen will, u.a. mit Stellenstreichungen und einem zusammengestutzten Verlagsprogramm. Die drei Monate davor angetretene Felicitas von Lovenberg bezeichnete die Pläne damals als „unumgänglich“.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Georg M. Oswald verlässt den Berlin Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.