PLUS

Ratgeber-Konjunktur mit Fragezeichen

Ratgeber-Konjunktur mit Fragezeichen

Im November 2015 hat das Berliner Medienkaufhaus Dussmann seine 2. Etage nach einer Komplettsanierung neu eröffnet. Auch die Kochbuch-Abteilung war von der Umgestaltung betroffen (Foto: Michael Huebner).

 

Das Ratgebersegment hat nach einer mehrjährigen Aufwärtsentwicklung im vergangenen Jahr einen deutlichen Rückgang erlebt, was zu allerlei Fragen und Spekulationen geführt hat:

  • Handelt es sich um einen normalen Pendelrückschlag nach zuvor kräftigem Aufschwung?
  • Macht sich womöglich jetzt doch das Ratschlagangebot im Internet bei der Buchnachfrage bemerkbar, weil die mittlerweile allgegenwärtigen Mobilgeräte (Smartphones, Tablets) die Online-Suchschwelle in Alltag und Freizeit weiter abgesenkt haben?
  • Oder hat der Flächenrückgang, der allein im Filialbuchhandel in den vergangenen 5 Jahren über 100.000 qm Verkaufsfläche gekostet hat, besonders der Ratgeberpräsentation geschadet?

Sondereffekte erschweren die Analyse

Nach dem Einbruch in 2015 scheint sich die Ratgebernachfrage im Handel immerhin aktuell wieder zu erholen. Der buchreport-Umsatztrend hat nach 9 Monaten ein Plus von 2,4% ausgewiesen. Nach einer Trendanalyse der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ratgeber-Konjunktur mit Fragezeichen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Donna Leon
    Diogenes
    02.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking