Monatspass
PLUS

Helen Fielding bleibt »Bridget Jones« treu

Seit dem weltweiten Bestseller „Bridget Jones’s Diary“ von 1996 hat Helen Fielding ihre Bridget-­Jones-Romane mit Büchern und Filmen zu einer lukrativen Einnahmequelle ausgebaut. Rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts und kurz nach dem Start des gleichnamigen Kinofilms hat der zu Penguin Random House gehörende Verlag Jonathan Cape den vierten Roman „Bridget Jones’s Baby“ veröffentlicht. Auf Fieldings Fans ist wie immer Verlass: Das Hardcover belegt im aktuellen Bestseller-Ranking Platz 3. Grundlage für den Roman sind Fieldings Kolumnen im „Independent“, in denen sie sich vor Jahren auch dem Thema Probleme in der Schwangerschaft gewidmet hatte. Da bei Bridget Jones selten alles rund läuft, ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Helen Fielding bleibt »Bridget Jones« treu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.