PLUS

Gute Stimmung beim US-Kinderbuchgipfel

„Harry Potter und höhere Preise sorgen für freundliche Zahlen“, lautet die Marktanalyse im buchreport.spezial „Kinder & Jugend“. Rechnet man die englische und deutsche Ausgabe des Theaterstücks „Harry Potter and the Cursed Child“ heraus, ist der Kinder- und Jugendbuchmarkt hierzulande insgesamt nämlich nur leicht im Plus. Und das auch nicht wegen hoher Absatzzahlen, sondern getrieben durch höhere Durchschnittspreise. Entsprechend bordet die Stimmung in diesem Marktsegment nicht über.

Deutscher Kinderbuchmarkt

Analyse und Trends im deutschen Kinderbuchmarkt bietet das buchreport.spezial „Kinder & Jugend“, zu bestellen unter www.buchreport.de/shop-spezial

Auch in den USA war der Harry-Potter-Theaterepilog, von dem Scholastic bis Ende September mehr als 2 Mio Exemplare verkauft hat, wichtigster Umsatztreiber. Der jetzt in New York von Marktforscher Nielsen veranstaltete 3. Kinderbuchgipfel hat aber gezeigt, dass die amerikanischen Kinder- und Jugendbuchverlage auch insgesamt so optimistisch ins Weihnachtsgeschäft gehen wie schon lange nicht mehr. Wichtige Trends:

  • Nach ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gute Stimmung beim US-Kinderbuchgipfel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Was Firmen beachten müssen, die ihre Analytics-Daten selbst hosten wollen  …mehr
  • Innovation in Fachverlagen: Noch Luft nach oben  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Korn, Carmen
    Kindler
    14.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop