Horst Lichter empfiehlt Robert Seethaler

Horst Lichter (Foto: Stephan Pick)

Das TV-Publikum kennt Horst Lichter als stets gut gelaunten Fernsehkoch. Als Autor von inzwischen zwei Büchern zeigt er hingegen seine nachdenkliche Seite. 2007 erschien sein erstes Buch „Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott“ im Gütersloher Verlagshaus. Der Titel stand insgesamt 52 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch. Darin berichtet er unter anderem von zwei Hirnschlägen, einem Herzinfarkt und dem frühen Verlust eines Kindes. Der Tod seiner Mutter 2014 gab Anlass für ein weiteres Buch. „Keine Zeit für Arschlöcher“ (Gräfe und Unzer) steht in dieser Woche auf Platz 8 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch.

Auch Lichters aktuelle Lektüre handelt vom Glück unter schwierigen Umständen. Er liest „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler (Goldmann): „Mir wurde das Buch empfohlen, weil es von einem Menschen und seinem entbehrungsreichen Leben handelt. Das Buch strahlt trotzdem ein unglaubliches Glück aus – auch für den, der es liest. Außergewöhnlich gut gefällt mir die Schreibweise: Sie ist verständlich und leicht. Man ist direkt im Buch und der Geschichte drin. Ich mag keine Bücher, bei denen man erst drei Kapitel lesen muss, um dann eventuell in die Geschichte einzutauchen. Das Buch hier ist einfach ehrlich.“

Robert Seethaler Ein ganzes Leben, 160 S., 9,99 €, Goldmann, ISBN 978-3-442-48291-7

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Horst Lichter empfiehlt Robert Seethaler"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten