PLUS

»Unikate, eigensinnig und unverwechselbar«

sieger_buchhandlung

Überzeugten die Jury mit individuellen Konzepten: Alfred Böttger, Susanne Lux und Holger Brandstädt (v.l.; Fotos: Susanne Lencinas; Montage: Lena Leibiger).


Die „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (WUB) will noch bis 20. November ein Schlaglicht auf den Standortbuchhandel werfen. Bundesweit beteiligen sich mehr als 350 Buchhandels-Indies mit Aktionen – darunter auch viele Preisträger des Deutschen Buchhandlungspreises. buchreport-Redakteurin Lisa Neis hat die Preisverleihung im Oktober verfolgt und mit den drei Hauptpreisträgern unter anderem über die Marketingwirkung der Auszeichnung gesprochen. Der Beitrag ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Unikate, eigensinnig und unverwechselbar«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017