PLUS

Neues Lebenszeichen von Sylvain Tesson

Der Schriftsteller Sylvain Tesson ist bekannt für seine populären Reiseberichte. 2011 landete er mit „Dans les forêts de Sibérie“ seinen ersten Bestseller. Für das Buch hatte Tesson sechs Monate lang als Eremit in einer Hütte am Baikalsee gelebt. Hierzulande erreichte „In den Wäldern Sibiriens“ (Knaus) im Frühjahr 2014 Platz 33 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Zuletzt legte Tesson Anfang 2015 einen ganz besonderen Reisebericht vor: Mit einem Motorradgespann fuhr er die Strecke des verlustreichen napoleonischen Rückzugs aus Russland ab. Das von Tesson verschriftlichte Resultat „Berezina – En sidecar avec Napoléon“ kletterte bis auf Rang 3. Jetzt steigt der 44-Jährige mit seinem neuen Buch ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neues Lebenszeichen von Sylvain Tesson"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis