PLUS

»Im Wald« auch digital vorn

Die Marktforschung und die unterschiedlichen Panels von Media Control und GfK Entertainment waren auf der Frankfurter Buchmesse ein häufiger diskutiertes Thema. Die Media-Control-Forscher, die nach eigener Angabe die physischen Buchkäufe von 4200 Verkaufsstellen im deutschsprachigen Raum auswerten, gaben in Frankfurt bekannt, auch ein E-Book-Trend-Handelspanel in ihr Marktforschungstool „MC Metis“ zu integrieren, das ab Jahreswechsel voll funktionsfähig sein soll. Es setze auf E-Book-Downloads von buchhandelstypischen Plattformen, was u.a. auf Daten aus der Tolino-Allianz deutet.

Als erste Demonstration wurde eine E-Book-Sellerliste für die 41. Kalenderwoche vorgestellt. Die wird von Nele Neuhaus: „Im Wald“ (Ullstein, 16,99 Euro) angeführt, gefolgt von Sylvia Day: ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Im Wald« auch digital vorn"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis