Ullstein lanciert Belletristik-Imprint

Unter der Marke „Ullstein Fünf“ schiebt der Verlag Ullstein zum Frühjahr 2017 ein neues Imprint an. Im Programm sollen gesellschaftlich relevante und zugleich zugängliche Geschichten von ausschließlich deutschen Autorinnen und Autoren im Mittelpunkt stehen.

„Sie sind in der Gegenwart verankert, erzählen mal klassisch, mal lakonisch, dabei immer nah an der Lebenswirklichkeit. Sie führen uns in vertraute Welten, eröffnen aber auch ungewöhnliche Perspektiven und loten literarische Grenzbereiche aus. Ihre Texte können sich zwischen den Genres, aber auch zwischen Belletristik und Sachbuch bewegen“, beschreibt der Verlag die Ausrichtung von Ullstein Fünf.

Der Name des Imprints bezieht sich auf eine Ullstein-Tradition: In den Gründerjahren des Verlags brachte sich jeder der fünf Brüder Ullstein entsprechend seiner Talente ein. Ullstein wurde in der Weimarer Republik mit radikal modernen Autoren und Autorinnen wie Irmgard Keun, Vicki Baum und Erich Maria Remarque groß.

Nach dem Vorbild der fünf Brüder wird das Programm abteilungsübergreifend und gemeinsam mit den Autoren gestaltet. 8 Titel sollen pro Jahr als Hardcover, Paperback oder E-Books erscheinen.

Zum Start legt Ullstein folgende 4 Romane vor:

  • Ada Dorian: „Betrunkene Bäume“
  • Felix Lobrecht: „Sonne und Beton“
  • Niah Finnik: „Fuchsteufelsstill“
  • Svenja Gräfen: „Das Rauschen in unseren Köpfen“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ullstein lanciert Belletristik-Imprint"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018