TigerBooks startet strategische Kooperationen

Unter der Marke TigerBooks vertreibt die Oetinger-Tochter Storydocks digitale Medien für Kinder. Um die Marke voranzutreiben, kooperiert das Unternehmen jetzt mit drei verschiedenen Partnern: der Lufthansa, O2 und den Bücherhallen Hamburg.

Die Kooperationen im Überblick:

  • Lufthansa: Die Kooperation zwischen Lufthansa und TigerBooks ist Anfang Oktober gestartet. In dem Angebot erhalten Fluggäste mit Kindern vor Reiseantritt für sieben Tage einen kostenlosen TigerBooks Premium-Zugang und haben damit Zugriff auf über 2000 interaktive Bücher, E-Books und Hörbücher. Mit TigerBooks baut Lufthansa ihr Familien-Angebot noch weiter aus und unterstreicht einmal mehr ihre Positionierung als familienfreundliche Airline mit einem umfangreichen Medienangebot für Eltern und Kinder.
  • O2: In Verbindung mit Mobilfunkverträgen gibt es für O2-Kunden ab sofort vergünstigten Zugang zum Medien-Portfolio von TigerBooks. Die „Kids Media Flat“ ist in der ersten Woche kostenlos und kann für 4,99 Euro im Monat zum bestehenden Vertrag hinzugebucht werden. Sie bietet Zugriff auf 500 ausgewählte TigerBooks Titel inklusive interaktiven Büchern, E-Books und Hörbüchern.
  • Bücherhallen Hamburg: Die Bücherhallen Hamburg integrieren TigerBooks in ihr öffentlich zugängliches Kindermedienangebot. Über die digitale Ausleihe erhalten Kunden der Bücherhallen einen TigerBooks Premium- Zugang und können damit das volle Angebot der Kindermedienplattform nutzen. Perspektivisch soll die Verfügbarkeit von TigerBooks in öffentlichen Bibliotheken mit weiteren Partnern ausgebaut werden.

TigerBooks zählt inzwischen über 200.000 registrierte Nutzer und ein Portfolio von über 4000 interaktiven Büchern, E-Books und Hörbüchern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "TigerBooks startet strategische Kooperationen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)