Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Romain Chesa verstärkt den digitalen Vertrieb bei Peter Lang

Romain Chesa verantwortet ab sofort den Vertrieb digitaler Produkte und Dienstleistungen bei der akademischen Verlagsgruppe Peter Lang. Der Verlag hat die Position neu geschaffen, um den Vertrieb digitaler Inhalte an Universitäten und Bibliotheken auszubauen.

Chesa arbeitet vom Gruppen-Hauptsitz in Bern und berichtet an die Gruppen-Geschäftsleitung Kelly Shergill. Er verantwortet die digitalen Lizenzen der derzeit rund 9000 E-Books der Verlagsgruppe an institutionelle Kunden weltweit.

Chesa arbeitete von 2011 bis 2016 bei der akademischen Verlagsgruppe Taylor & Francis, zuletzt als European Sales Manager eBooks & Digital Reference Products.

Seit dem Relaunch der Homepage www.peterlang.com ist der Verkauf von Nutzungslizenzen an Bibliothekskonsortien hierüber möglich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Romain Chesa verstärkt den digitalen Vertrieb bei Peter Lang"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien