Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Braunschweiger Krimifestival startet am 23. Oktober

Das Braunschweiger Krimifestival, veranstaltet von der Buchhandlung Graff, startet am kommenden Sonntag.

Zum Auftakt kommt der amerikanische Autor Cody McFadyen ins Große Haus des Staatstheaters. Gemeinsam mit der Moderatorin Margarete von Schwarzkopf (NDR) und der Schauspielerin Nina Petri präsentiert er „Die Stille vor dem Tod“ – die lang ersehnte Fortsetzung der Bestseller-Reihe um die FBI-Agentin Smoky Barrett.

Das Festival präsentiert in diesem Jahr insgesamt 38 Veranstaltungen an 30 unterschiedlichen Tatorten. Internationale und nationale Autoren sorgen für ein hochkarätiges Programm.

Für einige Veranstaltungen gibt es noch Eintrittskarten. So u.a. für „Zerschnitten“ mit Paul Cleave und Wulf Dorn am Montag, dem 24. Oktober in der Stadtbibliothek Braunschweig, für „Das Mona-Lisa Virus“ mit Tibor Rode am 27. Oktober in der Galerie Jaeschke oder auch für den britischen Autoren Mark Billingham, der am 31. Oktober gemeinsam mit dem Hörbuchsprecher Uve Teschner „Die Schande der Lebenden“ vorstellt.

Am 4. November wird der Australier Garry Disher im Gliesmaroder Thurm mit „Bitter Wash Road“ zu Gast sein und am 9. November endet das diesjährige Krimifestival mit der „Nachlese“ von Justin Cronin und Heio von Stetten zu „Die Spiegelstadt“ in der Braunschweigischen Landessparkasse Dankwardstraße. Hierfür sind ebenfalls noch Restkarten zu bekommen.

Weitere Informationen zu Vorverkauf, Preisen und Veranstaltungsorten auf www.krimifestival-bs.de oder in gedruckter Form im „Alibi-Planer“, dem Programmheft des Festivals.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Braunschweiger Krimifestival startet am 23. Oktober"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)