BoD-Autoren ziehen bei Hugendubel und Osiander ein

Vor zwei Jahre schloss BoD eine Vertriebskooperation mit der eBuch. Jetzt weitet der Selfpublishing-Dienstleister das Netz auf die Filialisten Hugendubel und Osiander aus.

Analog zur Zusammenarbeit mit der Genossenschaft haben BoD-Autoren die Möglichkeit, fünf Buchhandlungen in ihrer Region frei auszuwählen und mit jeweils einem ihrer Bücher zu bestücken. Nach einer Vorabprüfung durch BoD erhält der Buchhändler den Titel als Gratisexemplar direkt von BoD.

Gerd Robertz, Sprecher der Geschäftsführung von BoD, formuliert das gemeinsame Ziel, mit dem neuen Angebot insbesondere auf regionaler Ebene die Zusammenarbeit zwischen Buchhändlern und Selfpublishing-Autoren zu stärken. Und verweist auf die jüngste Umfrage von BoD und buchreport/Indie Publishing, nach der die Mehrheit der befragten rund 330 Buchhändler vor allem bei Selfpublishing-Titeln mit einem regionalen Bezug ein hohes Potenzial für das eigene Sortiment sieht.

Hugendubel und Osiander bieten neben den BoD-Titeln auch Bücher der Tolino-Selfpublisher an. Elf Titel der „Tolino Books“ – als Taschenbuch ausgekoppelt, für 9,99 Euro – sind bislang erschienen. Neben Hugendubel und Osiander werden die Tolino-Bücher auch bei Thalia, Weltbild und in Libri-Buchhandlungen angeboten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "BoD-Autoren ziehen bei Hugendubel und Osiander ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten