Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Eva Taibon übernimmt die Leitung Buch bei GfK

Eva Taibon

Eva Taibon, bisher Senior Research Managerin bei GfK Entertainment

Rebecca Larsson

übernimmt ab sofort die Leitung des Bereichs Buch bei dem Marktforscher. Sie tritt die Nachfolge von Rebecca Larsson an, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch in Richtung Namibia verlässt.

Eva Taibon arbeitet seit 2009 im Team und wird sich im Rahmen der Frankfurter Buchmesse erstmals in ihrer neuen Funktion vorstellen. Unterstützt wird ihre Arbeit durch Julia Brückmann, Viktoria Belau und Timo Reuter.

Rebecca Larsson kam 2003 zu GfK Entertainment und war von Beginn an am Aufbau und der Weiterentwicklung des Handelspanels Buch beteiligt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eva Taibon übernimmt die Leitung Buch bei GfK"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    Letzte Kommentare