PLUS

Viele Herausforderungen

Die Herbst-Signale aus dem deutschen Buchhandel sind überwiegend freundlich: Ladenpräsenz und Ladengrößen sind konsolidiert, wo Multichannel gepflegt wird, funktioniert auch die Online-Schiene, die Herbstnovitäten werden gut nachgefragt, die Buchkonjunktur scheint anzuziehen …

Dass die Stimmung gleichwohl nicht überschäumt, hat verschiedene Gründe:

  • Auch wenn viele Sortimenter über zu niedrige Buchpreise klagen, wird das Umsatzplus derzeit tatsächlich von den leichten Preisanhebungen getragen, heißt: Der Buchabsatz schwächelt.
  • Die Buchhandlungen sind abhängig von der Entwicklung ihres Umfelds: Die Kundenfrequenz in den Einkaufsstraßen geht aber weiter zurück.
  • Der Erfolg, im E-Book-Geschäft der Amazon-Kindle-Dominanz mit der branchenweiten Tolino-Allianz Paroli zu bieten, wird ab kommender Woche durch ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Viele Herausforderungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten