PLUS

Schärfer profiliert

Der Digitalvorreiter Bastei Lübbe schiebt zur Frankfurter Buchmesse das neue Label „Be“ an den Start. Veröffentlicht werden „herzergreifende, spannende und fantastische Geschichten“, die exklusiv digital erscheinen.

„Als wir vor sechs Jahren mit Bastei Entertainment starteten, ist es uns durch die Bündelung aller Inhalte unter einer Marke gelungen, schnell eine sehr hohe Marktrelevanz zu erreichen. Mittlerweile ist der E-Book-Markt von einer ungeheuren Anzahl von Novitäten, Neuveröffentlichungen und nicht zuletzt vom Selfpublishing-Bereich geprägt“, analysiert Digital-Programmleiter Simon Decot. Vor diesem Hintergrund erscheine es besonders im Digital-Only-Bereich sinnvoll, das Angebot wieder stärker zu segmentieren und mit klar positionierten Programmprofilen bestimmte Zielgruppen anzusprechen. Ähnlich argumentiert ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schärfer profiliert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien