PLUS

»Verachtung für alles Schulmäßige«

Ulrich Nolte

In der Warengruppe Philosophie setzt aktuell die britische Autorin Sarah Bakewell Akzente. Ihre beiden bei C.H. Beck erschienenen Bücher gehören zu den meistverkauften des Segments: Die Novität „Das Café der Existenzialisten“, die an der Spitze des Warengruppenrankings steht und aktuell Platz 41 der SPIEGEL-Bestsellerliste Sachbuch belegt, fokussiert auf Jean-Paul Sartre und den Existenzialismus, während der Vorgänger „Wie soll ich leben?“, dessen Zweitverwertung auf Rang 6 der Themenbestsellerliste einsteigt, Michel de Montaigne in den Mittelpunkt rückt. Lektor Ulrich Nolte spricht im Interview über Bakewells Bestseller und ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Verachtung für alles Schulmäßige«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis