Bastei Lübbe launcht neues Digital-Label »Be«

Mit neuer Marke den Digitalmarkt forcieren: Bastei Lübbe gründet das Label Be.

Bastei Lübbe stärkt sein E-Only-Programm mit einem neuen Imprint. Unter der Marke „Be“ sollen fortan Romance-, Spannungs- und Fantasy-Titel ausschließlich digital publiziert werden.

Den drei Programmbereichen entsprechend, werden die Stoffe unter die Marken „BeBeyond“ (Fantasy), „BeThrilled“ (Thriller) und „BeHeartbeat“ (Romance) gefasst.

Bastei Lübbe führt bereits seit 2010 ein E-Only-Programm, das bisher unter der Marke „Bastei Entertainment“ lief. Im Bereich E-Only sind bisher über 1000 E-Books verfügbar.

Simon Decot, der seit 2015 den Programmbereich bei Bastei Entertainment leitet, sieht das neue Label als weiteren Schritt auf dem digitalen Markt: „Die Gründung des Labels ermöglicht uns einen klaren Zielgruppenzuschnitt und noch bessere Sichtbarkeit für unsere E-Book-Only-Inhalte.“

Der Startschuss für das neue Label fällt zur Frankfurter Buchmesse am 19. Oktober. Dann soll auch die neue Website www.be-ebooks.de online gehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bastei Lübbe launcht neues Digital-Label »Be«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien