Amazon warnt vor fehlerhaften E-Books

Rechtschreibfehler, schlechte Formatierungen, Plagiate: Fehlerhafte E-Books sind für Leser oft ein großes Ärgernis. Amazon will das Problem in Angriff nehmen und weist jetzt mit plakativen Warnhinweisen auf mangelnde Qualität hin. Betroffen sind auch bekannte Verlagstitel.

In den USA weist Amazon.com schon seit Februar in den Detailseiten der Artikelbeschreibung auf mögliche Fehler in E-Books hin. Jetzt hat der Onliner diese Funktion auch in Deutschland eingeführt. Wie das Selfpublishing-Portal selfpublisherbibel.de berichtet, veröffentlicht Amazon.de seit kurzem Warnhinweise im hauseigenen Kindle Store, wenn Kunden auf mögliche Qualitätsprobleme bei einem E-Book hingewiesen haben (s. Screenshot).

qualitätsprobleme_amazon

Seitdem wurde offenbar eine Vielzahl von Titeln gemeldet, in denen Fehler gefunden wurden. Nach Recherchen von lesen.net werden inzwischen bei mehreren Tausend E-Books auf amazon.de Warnhinweise angezeigt. Betroffen sind neben Selfpublishing-Titeln auch prominente Verlagstitel wie „Gregs Tagebuch 2“ (Bastei Lübbe) oder „Percy Jackson“ (Carlsen).

Die Autoren und Verlage werden von Amazon per E-Mail auf die Fehlermeldungen hingewiesen und haben dann die Möglichkeit, eine korrigierte Version des E-Books hochzuladen (hier im Detail nachzulesen). Laut Amazon wird der Warnhinweis dann innerhalb von zwei Werktagen gelöscht.

Kommentare

2 Kommentare zu "Amazon warnt vor fehlerhaften E-Books"

  1. Sehr guter Beitrag.
    Viele Grüße

  2. Amazon muss so etwas in den Griff bekommen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien