PLUS

Empfohlen von Franziska Muche

Franziska Muche hat als diesjährige Jurorin den mexikanischen Romancier Yuri Herrera zum Anna-Seghers-Preisträger gekürt. Die Dramaturgin und Übersetzerin empfiehlt eine literarische Liebeserklärung: „André Gorz’ ‚Brief an D. Geschichte einer Liebe‘ ist ein kleines Buch und zugleich ein großes. Es fiel vor ein paar Jahren in meine Hände, über einen guten Freund, der Krebs im Endstadium hatte und das Leben umso bewusster genoss. Er gab es mir mit den Worten, es sei ‚eines der schönsten Bücher über die Liebe‘. Liest man es anders, wenn man weiß, dass Gorz und seine Frau sich kurze Zeit nach der Veröffentlichung des Buches gemeinsam das Leben nahmen? Zwischen der Rezension in der ‚Zeit‘ und dem ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Empfohlen von Franziska Muche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau