25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde

25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde

Auf der Bühne mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters (2.v.r.): Die Hauptpreisträger Holger Brandstädt, Susanne Lux und Alfred Böttger (v.l., Foto: Susanne Lencinas).

 

Die Gewinner des zweiten Deutschen Buchhandlungspreises stehen fest. Nachdem die Jury im Sommer bereits die Vorauswahl getroffen und aus den knapp 500 Bewerbern insgesamt 118 preiswürdige Sortimente ausgesiebt hatte, wurden am Mittwoch (5.10.) in Heidelberg die „Preisklassen“ zugeordnet:

Die 118 Preisträger gehören vier verschiedenen Kategorien an:

  • Die 3 Hauptgewinner sind die Bonner Buchhandlung & Galerie Böttger, die Friedrich-Wagner-Buchhandlung im Ostseebad Ueckermünde und die Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz), die als „Beste Buchhandlungen“ je 25.000 Euro Preisgeld erhalten.
  • Mit 15.000 Euro werden als „besonders herausragend“ die 5 Sortimente Mahr (Langenau), Bindernagel (Butzbach), Bittner (Köln), Connewitzer Verlagsbuchhandlung (Leipzig) und MaKULaTUR (Lübeck) prämiert.
  • 100 weitere ausgezeichnete Buchhandlungen erhalten jeweils 7000 Euro.
  • Ein erstmals vergebenes undotiertes Gütesiegel nahmen 10 größere Vorzeigeunternehmen entgegen, die mehr als 1 Mio Euro jährlich umsetzen. Der Hintergrund: Formale Voraussetzung für die Fördergelder aus dem Topf der Kulturstaatsministerin Monika Grütters ist ein Jahresumsatz von unter 1 Mio Euro.

Grütters hatte die Auszeichnung 2015 ins Leben gerufen, um kleine, inhabergeführte Geschäfte als „Schatztruhen unserer literarischen Kultur“ zu würdigen und direkt zu unterstützen. Der Gesamtetat hierfür liegt bei 1 Mio Euro, davon werden direkt an die Buchhandlungen 850.000 Euro ausgeschüttet.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)