25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde

25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde

Auf der Bühne mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters (2.v.r.): Die Hauptpreisträger Holger Brandstädt, Susanne Lux und Alfred Böttger (v.l., Foto: Susanne Lencinas).

 

Die Gewinner des zweiten Deutschen Buchhandlungspreises stehen fest. Nachdem die Jury im Sommer bereits die Vorauswahl getroffen und aus den knapp 500 Bewerbern insgesamt 118 preiswürdige Sortimente ausgesiebt hatte, wurden am Mittwoch (5.10.) in Heidelberg die „Preisklassen“ zugeordnet:

Die 118 Preisträger gehören vier verschiedenen Kategorien an:

  • Die 3 Hauptgewinner sind die Bonner Buchhandlung & Galerie Böttger, die Friedrich-Wagner-Buchhandlung im Ostseebad Ueckermünde und die Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz), die als „Beste Buchhandlungen“ je 25.000 Euro Preisgeld erhalten.
  • Mit 15.000 Euro werden als „besonders herausragend“ die 5 Sortimente Mahr (Langenau), Bindernagel (Butzbach), Bittner (Köln), Connewitzer Verlagsbuchhandlung (Leipzig) und MaKULaTUR (Lübeck) prämiert.
  • 100 weitere ausgezeichnete Buchhandlungen erhalten jeweils 7000 Euro.
  • Ein erstmals vergebenes undotiertes Gütesiegel nahmen 10 größere Vorzeigeunternehmen entgegen, die mehr als 1 Mio Euro jährlich umsetzen. Der Hintergrund: Formale Voraussetzung für die Fördergelder aus dem Topf der Kulturstaatsministerin Monika Grütters ist ein Jahresumsatz von unter 1 Mio Euro.

Grütters hatte die Auszeichnung 2015 ins Leben gerufen, um kleine, inhabergeführte Geschäfte als „Schatztruhen unserer literarischen Kultur“ zu würdigen und direkt zu unterstützen. Der Gesamtetat hierfür liegt bei 1 Mio Euro, davon werden direkt an die Buchhandlungen 850.000 Euro ausgeschüttet.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "25.000 Euro: »Beste Buchhandlungen« sind in Bonn, Mainz und Ueckermünde"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking