Monatspass
PLUS

Thematische Vielfalt im Bestseller-Genre

Im zugstarken All-Age-Segment findet eine inhaltliche Ausweitung statt. Die Grenzen zum Erwachsenenbuch werden zunehmend durchlässiger.

Seit der Buchmarkt den Begriff All Age kennt, wird er vor allem für Fantasy-Literatur gezielt von Jugendbuchverlagen im Marketing eingesetzt. Serien wie Stephenie Meyers romantische „Twilight“-Tetralogie oder die dystopischen „The Hunger Games“ von Suzanne Collins haben altersübergreifend Verkaufserfolge gefeiert. „All Age ist als Teil des Jugendbuchs zu einem eigenen Genre geworden, das Jugendliche, aber auch junge Frauen anspricht“, weiß Oetinger-Geschäftsführerin Doris Janhsen. Das Feld werde dominiert von romantischen Stoffen mit Subgenres wie Paranormal Fantasy und Romantasy.

Aber auch jenseits fantastischer (Liebes-)Geschichten steuern die Verlage ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thematische Vielfalt im Bestseller-Genre"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.