PLUS

Hochgeschätzter Lesestoff aus einer umtriebigen Szene

Flämische und niederländische Lizenzen sind international gefragt. Der deutsche Kinder- und Jugendbuchmarkt ist ein wichtiger Partner.

Gegenwartsbezogenheit, Mut, Tiefgang und eine hohe Qualität: Befragt man Vertreter deutscher Verlage, was die niederländische und flämische Kinder- und Jugendliteratur auszeichnet, so werden häufig diese Merkmale genannt. Und immer wieder der Humor: Die Autoren und Illustratoren hätten einen speziellen Humor, mit dem sie selbst schwierige Themen behandeln, heißt es. Er strahle eine große Lebensfreude und Leichtigkeit aus, ohne dass dabei die Tiefe verloren gehe. Und es sei ein Humor, der auf dem deutschen Buchmarkt sehr gut ankomme. „Wir ticken da sehr ähnlich“, bringt es ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hochgeschätzter Lesestoff aus einer umtriebigen Szene"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien