PREMIUM

Betuliche Bildsprache trifft auf Innovationen

Wie stehen deutsche Illustratoren im europäischen Vergleich da? Kuratorin Maria Linsmann und Verleger Markus Weber geben Einblicke.

Auf der diesjährigen Kinderbuchmesse in Bologna wurde deutschsprachigen Illustratoren mit der Ausstellung „Look“ eine breite Bühne bereitet. Wie hat sich die Szene in den vergangenen Jahren entwickelt?

Linsmann: Die Illustrationsszene ist sehr viel lebendiger geworden und hat eine Menge interessanter Positionen hervorgebracht. Torben Kuhlmann, Britta Teckentrup, Anja Mikolajetz und Julie Völk sind z.B. einige junge Illustratoren, die eine Reihe toller Bücher gemacht haben und damit ziemlich erfolgreich sind. Darüber hinaus gibt es Illustratoren, die bereits länger am Markt sind und die sich ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Betuliche Bildsprache trifft auf Innovationen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften