PREMIUM

Thalias stiller Abschied vom Flughafen-Shop

Thalias stiller Abschied vom Flughafen-Shop

Buchhandelsmarktführer Thalia gibt seinen Plan auf, den Markt mit speziellen Taschenbuch-Shops in hochfrequentierten Lagen zu bearbeiten. Dafür hatte Thalia 2011 (im letzten Expansionsschwung vor der Sanierungsphase) ein Joint Venture mit der schwedischen Kette Pocket Shop abgeschlossen, die auf Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel spezialisiert ist.

Avisiert wurden damals 15 bis 30 Läden. Pocket Book war bereits am Flughafen Berlin-Tegel präsent und hatte auch den Zuschlag für den bis heute nicht eröffneten Berliner Flughafen BER erhalten, Thalia wiederum hatte sich erfolgreich um zwei Shops in einem neuen Bereich des Frankfurter Flughafens beworben. Bei Tegel und den beiden Frankfurter Läden ist es bis heute ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalias stiller Abschied vom Flughafen-Shop"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften