PLUS

Ann Patchett schreibt in Bestform

Wenn Ann Patchett in den USA einen neuen Roman veröffentlicht, ist die Unterstützung seitens unabhängiger Buchhändler immer besonders groß, denn die Schriftstellerin ist eine der ihren. In Nashville, Tennessee, ist die 52-jährige Inhaberin des florierenden Indies Parnassus Books und wenn sie nicht gerade Bücher schreibt oder auf Lesereisen unterwegs ist, macht sie sich für den Indie-Handel stark. Aktuell ist Patchetts Terminkalender mit Interviews und Lesungen zum Bersten voll, denn ihr neuer Roman „Commonwealth“ ist nicht nur bei den Kritikern, sondern auch beim Publikum ein großer Erfolg. Das bei HarperCollins erschienene Hardcover hat sich aus dem Stand an die Spitze des ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ann Patchett schreibt in Bestform"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten