Zauberei um Mitternacht

Zauberei um Mitternacht

Das Phänomen Harry Potter äußerte sich vor Jahren auch in Mitternachtsverkäufen zum jeweiligen Erscheinungstermin. Lange Schlangen bildeten sich dort vor den Eingangstüren von Buchhandlungen, viele Leser kamen verkleidet. Nach dem Erfolg der englischen Originalausgabe des Theaterstücks „Harry Potter and the Cursed Child“, setzten viele Sortimenter auf die Kraft der deutschen Ausgabe, die dieses Wochenende bei Carlsen mit einer Auflage von 800.000 Exemplaren erschienen ist. Einige Impressionen.

Mayersche, Thalia und Hugendubel veranstalteten verschiedene Mitternachtsaktionen, Regionalfilialist Osiander baute an einer U-Bahn-Haltestelle in Stuttgart stilecht das Gleis 9 3/4 nach und verkaufte den neuen Band an eingefleischte Potter-Fans.

Osiander organisierte eine Harry-Potter-Verkaufsnacht am Gleis 9 3/4 in Stuttgart.

Eingefleischte Fans sicherten sich die deutsche Ausgabe pünktlich zu Mitternacht.

Amazon setzte auf eine medienwirksame Schneeeule und loste unter allen Vorbestellern eine Münchner Familie aus, die die Geschichte via Luftpost auf dem Kindle-Reader zugeschickt bekamen.

Die Schneeeule Hedwig überraschte eine Münchner Familie, die das Buch auf Amazon vorbestellt hatte, mit dem Buch auf einem Kindle-Reader. (Foto: Michael Tinnefeld)

Auch viele unabhängige Sortimenter wurden kreativ. So wählte die Buchhandlung Karola Brockmann etwa einen Kletterturm als Veranstaltungsort, der kurzerhand in „Gleis 9 3/4“ umbenannt wurde. Hier konnten knapp 80 Besucher vier Aufgaben lösen und sich unter anderem aus über 40 Metern Höhe vom Turm abseilen lassen, um einen „Goldenen Schnatz“ zu berühren.

Fotos: Michael Tinnefeld (Amazon), Osiander, Buchhandlung Karola Brockmann

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zauberei um Mitternacht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking