PREMIUM

Viele Baustellen vor der Buchmesse

Der börsennotierte Verlag Bastei Lübbe schlittert auf dem glatten Parkett: Der Konzernabschluss musste neu berechnet werden, der Aufsichtsrat wirft das Handtuch und die Aktie dümpelt weiter im Keller. Krisenmanagement ist für Vorstandschef Thomas Schierack wenige Wochen vor der Frankfurter Buchmesse Tagesgeschäft.

Am 26. Oktober wird die Rückzahlung der Anleihe in Höhe von 30 Mio Euro plus Zinsen fällig. Weniger Ertrag und viel höhere Schulden – ihr Geld sollen die Kreditgeber gleichwohl pünktlich zurückerhalten.

„Wir haben bereits im vergangenen Jahr eine verbindliche Finanzierungszusage eingeholt. Nach der Bilanzgeschichte sind wir noch einmal auf unsere Banken zugegangen und haben alles offengelegt. Wir ...

Kommentare

1 Kommentar zu "Viele Baustellen vor der Buchmesse"

  1. Den Börsengang vom Bastei Lübbe Verlag im Oktober 2013 unter dem Verleger Stefan Lübbe (1957 – 2014)könnte man jetzt im Rückblick für diesen Verlag als sehr gefährlich bezeichnen.
    Zudem spielt gegenwärtig auch die gesamte Ertragslage beim Bastei Lübbe Verlag eine wichtige Rolle.
    Die gesamte Entwicklung ist jetzt also abzuwarten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften