PREMIUM

Jilly Cooper bleiben die Fans treu

Es ist 31 Jahre her, dass Jilly Cooper mit „Riders“ ihren ersten Roman über die fiktive Grafschaft Rutshire und die dort lebende High Society veröffentlicht hat. „Riders“ war auf Anhieb ein Topseller, alle zehn nachfolgenden Romane der „Rutshire Chronicles“, die demnächst von ITV verfilmt werden, ebenfalls. Sechs Jahre hat Cooper pausiert, jetzt hat sie den Bewohnern der Grafschaft einen neuen Besuch abgestattet und wieder dreht sich (fast) alles um Pferde und den Pferderennsport. Wie groß die Popularität der Autorin ist, zeigt die Tatsache, dass „Mount!“ es auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste geschafft hat. Bantam Press, Coopers Verlag der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jilly Cooper bleiben die Fans treu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten