PLUS

Biografie einer Dynastie im Wandel

Der Roman „De levens van Jan Six“ („Die vielen Leben des Jan Six“) beschreibt die Geschichte einer der einflussreichsten kulturellen Figuren des „Goldenen Zeitalters“ der Niederlande. Jan Six stand mit zahlreichen Gelehrten und Künstlern wie Rembrandt, Spinoza und Rijn in Kontakt und sein Porträt zählt zu einem der schönsten Werke Rembrandts. Die Familie Six ist inzwischen seit mehr als 400 Jahren in Amsterdam ansässig bis heute bekommt jeder erstgeborene Sohn den Vornamen Jan. Der Bestsellerautor Geert Mak beschreibt eine Dynastie mit Höhen und Tiefen. Maks literarisches Schaffen wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. 2008 wurde er ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Biografie einer Dynastie im Wandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten