Monatspass
PLUS

Im zerreibenden Alltagsgeschäft steht die Strategie oft hinten an

„Naja, schön wäre es“, sagt Joachim Merzbach auf die Frage, ob was dran ist an der auch international immer mal wieder aufpoppenden These einer „Renaissance“ kleinerer Sortimente. Nein: Der Mitgliederschwund im Börsenverein, die Schwierigkeiten, Nachfolger zu finden, und die Meldungen über Schließungen nennt der Buchhandelsberater als offensichtliche Indizien dafür, die Lage des Standortbuchhandels insgesamt nicht zu freundlich zu zeichnen.

Wohl wahr sei aber auch, sagt Merzbach, „dass es einen eindeutigen und zu begrüßenden Trend gibt, dass immer mehr Konsumenten den Weg zu inhabergeführten Buchhandlungen finden“.

Viele Menschen, das glaubt auch die Beraterin Christiane Goebel, seien „sensibilisiert, spürten die Auswirkungen der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im zerreibenden Alltagsgeschäft steht die Strategie oft hinten an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  4. 19. November

    buch aktuell 4*2018

  5. 20. November - 22. November

    32. Medientage München