Joerg Pfuhl formiert sein Team für »übergreifende Themen«

Joerg Pfuhl formiert sein Team für »übergreifende Themen«

Der zum Monatsbeginn als CEO der deutschen Holtzbrinck Buchverlage neu angetretene CEO Joerg Pfuhl hat aus den Führungskräften der Gruppenverlage S. Fischer, Rowohlt, Droemer Knaur und Kiepenheuer & Witsch eine übergeordnete Leitungsgruppe gebildet und Aufgabenschwerpunkte verteilt.

Die Geschäftsleitung der Verlagsgruppe bilden die verlegerischen Geschäftsführer:

  • Jörg Bong (S. Fischer)
  • Barbara Laugwitz (Rowohlt)
  • Helge Malchow (Kiepenheuer & Witsch)
  • Hans-Peter Übleis (Droemer Knaur).

Weitere Führungspositionen übernehmen neben ihren Geschäftsführungsaufgaben in den jeweiligen Verlagen:

  • Peter Kraus vom Cleff (Rowohlt) als Chief Operating Officer (COO)
  • Claudia Häußermann (Kiepenheuer & Witsch) als Chief Financial Officer (CFO).

Komplettiert wird das Führungsteam durch den Chief Marketing Officer (CMO) Uwe Rosenfeld. Der frühere S.Fischer-Vertriebs- und Marketinggeschäftsführer war bereits 2015 zu übergeordneten Aufgaben in die Verlagsgruppe gewechselt.

Das neue Führungsteam soll die Zusammenarbeit zwischen den Verlagen koordinieren sowie die strategische Entwicklung der Verlagsgruppe vorantreiben. „Das Erfolgsrezept der Holtzbrinck-Verlage bestand immer in einem hohen Grad an Eigenständigkeit – an diesem Rezept wollen wir nichts ändern, aber bei relevanten übergreifenden Themen zusammenarbeiten,“ erläutert Joerg Pfuhl die neu installierte Führungsstruktur. Pfuhl war bis 2011 Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Random House gewesen, die am Standort München zentralisierter arbeitet.

Für die digitalen Initiativen der Gruppe ist ein Kompetenzcenter Holtzbrinck ePublishing (HeP) gegründet worden, das von Droemer Knaur-CFO Josef Röckl geleitet wird. Zu seinem Aufgabenbereich zählt u.a. die Weiterentwicklung der digitalen Geschäfte Snapbook Publishing und Lovelybooks. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Pfuhl.

Kurz zuvor war bekannt geworden, dass Sandra Dittert, bisher CMO der deutschen Holtzbrinck-Buchverlage und Geschäftsführerin von Lovelybooks.de das Unternehmen Ende 2016 verlässt.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Joerg Pfuhl formiert sein Team für »übergreifende Themen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten