Hans-Peter Kübler geht von Bord

Bewegung auf der Kommandobrücke des Hamburger Buchgroßhändlers Libri: Die Gesellschafter der Libri-Gruppe haben beschlossen, die Zuständigkeiten innerhalb der Libri-Geschäftsführung neu zu ordnen. Das neue Organigramm, gültig bereits ab Montag:

  • Eckhard Südmersen als CEO verantwortet neben den bisherigen Bereichen Strategie, Einkauf und der Tochtergesellschaft Books on Demand jetzt auch den Bereich Vertrieb sowie die Beteiligung am Barsortiment Könemann. Unter der neu geschaffenen Geschäftsführungsposition des CTO/COO werden die Bereiche Logistik, IT und IT-Systeme für den Buchhandel zusammengefasst. Bis zur Berufung des neuen Geschäftsführers übernimmt Südmersen kommissarisch die Leitung.
  • Ulrich Vollmer hat in der erweiterten Geschäftsleitung zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben (Rechnungswesen, Controlling, HR, Administration, Beteiligung Buchzentrum, Schweiz) jetzt auch den Bereich Kundenservice in seinen Händen.
  • Jörg Paul verantwortet unverändert als Betriebsleiter den Logistikstandort Bad Hersfeld und die Geschäftsführung von Booxpress.

Hans-Peter Kübler, bisher als Geschäftsführer zuständig für Vertrieb und Logistik, verlässt laut Pressemeldung „das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zu stellen“. Kübler kam vor 6 Jahren als Quereinsteiger zu Libri. Der Diplom-Kaufmann arbeitet zuvor für die amerikanische Rayovac-Gruppe und war dort bis zu seinem Wechsel nach Hamburg Mitglied der Geschäftsführung der Varta Consumer GmbH.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hans-Peter Kübler geht von Bord"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover