Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Klaus-Peter Stegen macht in Big Data

Kurz nachdem Klaus-Peter Stegen, zuletzt Vorstandsmitglied der Klopotek AG, seinen Einstieg bei der Unternehmensberatung Narses bekanntgegeben hat, folgt das nächste Engagement: Stegen heuert bei Newbooks Solutions als Big-Data-Berater an – und wird außerdem Gesellschafter.

 

Die Personalie geht mit einer neuen strategischen Ausrichtung des Unternehmens einher: Das eng mit dem Börsenverein verbundene Kölner Unternehmen will sein Profil in den Bereichen Big Data bzw. Datenaggregation stärken. Ziel: Verlage darin unterstützen, die richtigen Lösungen für die Strukturierung und Auswertung von Daten zu finden. Stegen, der neue Newbooks-Gesellschafter, soll dabei als Senior Adviser für Verlagskunden agieren.

 

Im vergangenen Jahr hatte Newbooks sich bereits durch die Partnerschaft mit MarkLogic aus den USA im Bereich Big Data verstärkt. Iucon, Gesellschafter von Newbooks Solutions, setzt MarkLogic, das Instrument für Big Data-Anwendungen, als Datenbankplattform für das digitale Titelinformationssystem VLB-TIX ein.

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Klaus-Peter Stegen macht in Big Data"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017