Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Data Business Tour Hamburg: Zu Besuch bei Twitter, Xing und Dropbox

Data Business Tour Hamburg zeigt Erfolgsmodelle im Datengeschäft / Im Fokus: Plattformstrategien und Datenjournalismus / Termin: 17. und 18. November 2016 / Ergänzender Workshop am 2. Tag

Plattformstrategien und Datenjournalismus stehen im Mittelpunkt der Data Business Tour, die die Deutsche Fachpresse gemeinsam mit der IG Digital im Börsenverein des Deutschen Buchhandels am 17. und 18. November in Hamburg anbietet. Wie sehen erfolgreiche Plattformstrategien in der Contentbranche aus? Welche Chancen birgt Cloud Computing? Wann sind Partnerschaften sinnvoll? Und was ist von Datenjournalismus zu erwarten? Auf der Suche nach Antworten führt die Data Business Tour Hamburg bis zu 25 Teilnehmer zu sieben spannenden Stationen in der Hafenstadt.

Am ersten Tag steuert der Tourbus Unternehmen der Digitalwirtschaft an. Abends treffen Teilnehmer und Vertreter der besuchten Unternehmen wieder zum Abendessen zusammen. Aus den gewonnenen Erkenntnissen entwickeln die Teilnehmer am Vormittag des zweiten Tages in einem Workshop konkrete Anwendungsszenarien für das Verlagsgeschäft.

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.090 Euro (zzgl. MwSt.). Mitglieder der Deutschen Fachpresse und der IG Digital zahlen einen reduzierten Teilnehmerpreis von 890 Euro (zzgl. MwSt.).

Die Stationen der Tour:

Twitter

Zeit Online

Xing

Dropbox

Digital Collections

Next Media Accelerator

Apartimentum
Mehr zu den einzelnen Stationen und zur Anmeldung sowie das Programmheft sind hier abrufbar.
Einen Rückblick auf die vergangene Data Business Tour Berlin finden Sie hier.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Data Business Tour Hamburg: Zu Besuch bei Twitter, Xing und Dropbox"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten