E.L. James kündigt »Grey«-Fortsetzung an

Filmszene aus „Fifty Shades of Grey“ (Foto: Universal International Pictures)

Der Perspektivwechsel von E.L. James Bestseller-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ geht in die zweite Runde. Die britische Autorin kündigt eine Fortsetzung des Verkaufserfolgs „Grey“ für das kommende Jahr an. Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte sie einen zweiseitigen Auszug mit dem Arbeitstitel „Fifty Shades Darker form Christian‘s Point of View“.

Voraussichtlich wird mit dem Buch auch „Fifty Shades Darker“ (dt. „Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe“, erschienen bei Goldmann), der zweite Teil der Trilogie, aus der Sicht des Protagonisten Christian Grey erzählt. Nähere Details gibt es noch nicht.

2015 veröffentlichte E.L. James mit „Grey. Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“ (Goldmann) den ersten Band der Trilogie mit der Perspektive des männlichen Protagonisten. In Deutschland hielt sich das Buch 27 Wochen lang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, 8 davon auf Platz 1.

Der Kinostart für die Verfilmung des zweiten Teils „Fifty Shades Darker“ ist für den 10. Februar 2017 angesetzt. Ein erster Trailer ist bereits veröffentlicht:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "E.L. James kündigt »Grey«-Fortsetzung an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften