PREMIUM

»Individueller Auftritt statt Einheitslook«

»Individueller Auftritt statt Einheitslook«

Buchhändler aus Leidenschaft: Cambridge-Absolvent James Daunt (52) ist nicht nur ein Mann der Bücher, sondern auch der Zahlen. Er war Investmentbanker in New York, bevor er 1990 in London Daunt Books gründete. Die Minikette, die ihm weiterhin gehört, ist einer der führenden Indies Großbritanniens. Daunt hat Kritiker eines Besseren belehrt, dass man einen Buchfilialisten nicht nach Indie-Prinzipien führen kann.

Mr Daunt, Sie haben Waterstones in fünf Jahren vom fast bankrotten Filialisten zu einem Buchhändler gemacht, der selbstbewusst Maßstäbe setzt. Sind Sie am Ziel?

Bei einer Buchkette von der Größe Waterstones’ ist man nie am Ziel. Aber wir haben wichtige Punkte ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Individueller Auftritt statt Einheitslook«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten