Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Carsten Hiller löst Urban van Melis ab

Carsten Hiller

Der Hamburger Carlsen Verlag bekommt einen neuen Gesamtvertriebsleiter: Carsten Hiller (43) übernimmt zum 1. November die Verantwortung.

Der Verlagskaufmann und Diplom-Betriebswirt arbeitete nach Ausbildung und Studium als Key Account Manager und stellvertretender Vertriebsleiter beim Bibliographischen Institut & F.A. Brockhaus. Von 2006 bis 2012 verantwortete Hiller als Gesamtvertriebsleiter die vertriebliche Ausrichtung des zum Cornelsen-Konzern gehörenden Großverlags, bevor er als Marketing- und Vertriebsleiter zum Loewe Verlag wechselte.

Carsten Hiller folgt auf Dr. Urban van Melis, der den Carlsen Verlag Ende September verlässt, um mit dem Jahreswechsel die Geschäftsführung beim Ravensburger Buchverlag zu übernehmen.

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Carsten Hiller löst Urban van Melis ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie sich Verlage auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung einstellen müssen  …mehr
  • IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Walker, Martin
    Diogenes
    22.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    2. 2. Juni

      FedCon

    3. 9. Juni - 11. Juni

      Maker Faire Berlin

    4. 10. Juni

      Deutscher Self-Publishing-Day

    5. 13. Juni - 14. Juni

      Buchtage