Vermögenswirksame Bücher

Das Springer-Wirtschaftsblatt „Bilanz“ hat den Reichtum aufgespürt und in ein Ranking der 750 reichsten Deutschen gepackt, die zusammen auf 171 Mrd kommen. Verleger und andere Medienschaffende sind mit dabei: Auch Bücher vermögen zu helfen, Vermögen zu schaffen.

Der Mediendienst Meedia hat das Bilanz-Ranking nach Medienschaffenden gefiltert und die 30 reichsten Medienmenschen abgeleitet. Zu den Vermögen, die nicht unwesentlich auf Buchverlags-Basis gebaut wurden (auch wenn heute andere Erlösquellen wie bei Bertelsmann kräftiger sprudeln) gehören (in Klammern das von „Bilanz“ geschätzte Vermögen):

  • Familie Liz Mohn (1,75 Mrd Euro), Bertelsmann
  • Familie Johannes Mohn (1,3 Mrd Euro), Bertelsmann
  • Stefan von Holtzbrinck (0,9 Mrd Euro), Holtzbrinck-Verlagsgruppe
  • Monika Schoeller (0,9 Mrd Euro), Holtzbrinck-Verlagsgruppe
  • Hans Dieter Beck und Wolfgang Beck (0,35 Mrd Euro), C.H. Beck
  • Thomas Ganske (0,3 Mrd Euro), Jahreszeiten-Verlag, Hoffmann & Campe
  • Familie Klett (0,2 Mrd Euro), Klett-Gruppe
  • Familie Haufe (0,15 Mrd Euro), Haufe Mediengruppe

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vermögenswirksame Bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften