TigerBooks und Odys launchen ein Kindertablet

TigerTab

Das Online-Mediennutzungsverhalten von Kindern stellt nicht nur zahlreiche Anforderungen an Inhalteanbieter, sondern auch an die Hersteller von Geräten. Oetingers Digitalschmiede StoryDocks versucht sich ihre Expertise im Bereich der digitalen Kindermedien zunutze zu machen und bringt über die Sparte TigerBooks Mitte Oktober ein Tablet speziell für die junge Zielgruppe auf den Markt.

Das TigerTab soll Kindern ein kuratiertes Medienangebot mit Inhalten von mehr als 100 Verlagen in einer sicheren Umgebung anbieten. Die Details:

  • Kooperationspartner ist der Technikhersteller Odys.
  • Die Benutzeroberfläche des Android-Tablets wurde optisch an das TigerBooks-Design angelehnt.
  • Das Gesamtangebot mit über 2000 interaktiven Büchern, E-Books und Hörbüchern gibt es beim Kauf des Kindertablets für die ersten 2 Monate gratis.
  • Neben TigerBooks stehen 15 andere Anwendungen verschiedener Content-Partner zur Verfügung, unter anderem die Kindersuchmaschine „Frag Finn“.
  • Eltern können über einen Timer die Mediennutzungszeit ihrer Kinder kontrollieren oder für die jeweiligen Profile altersgerechte Apps freischalten.
  • Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 129 Euro.
  • Im Lieferumfang ist eine Schutzhülle mit TigerBooks-Motiv enthalten.

„Mit dem Release des Odys TigerTab geben wir TigerBooks nicht nur eine zusätzliche Heimat, sondern legen auch einen wichtigen Grundstein für die Weiterentwicklung unserer Brand und unseres gesamten Ökosystems“, benennt TigerBooks-Leiterin Annastasia Baumann die mit dem Start ins Hardware-Geschäft verbundenen Erwartungen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "TigerBooks und Odys launchen ein Kindertablet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018