PLUS

Vorstoß ins Dreidimensionale

3D-Druck eignet sich nicht nur für Industrie, Handwerk und die Bastler der Maker-Szene: Der Bildungsverlag Westermann bringt Drucker jetzt in einer Vertriebskooperation mit dem Hersteller Fabmaker an Schulen.

Mit den 3D-Druckern könnten etwa geometrische Konstruktionen, Modelle von Organen oder Kunstobjekte in den Schulen erstellt werden. Westermann übernimmt nicht nur den Vertrieb der Geräte, sondern auch die damit einhergehende Beratung und Schulung vor Ort. Außerdem soll es passende 3D-Modelle zu den Lehrwerken der Westermann-Gruppe geben, u.a. für „Linder Biologie“ (Klassen 5 bis 10), sowie im Bereich Metalltechnik. Zum Thema 3D-Druck sind weitere Unterrichtsmaterialien geplant.

In Großbritannien habe man bereits vor 3 ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorstoß ins Dreidimensionale"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017