Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Stefanie Brich folgt auf Klaus Feld

Stefanie Brich

Der Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins bekommt eine neue Geschäftsführerin: Die Mainzer Buchwissenschaftlerin Stefanie Brich (40) tritt am 1. Februar 2017 die Nachfolge von Klaus Feld an, der sich nach über 35 Jahren als Geschäftsführer Ende April 2017 in den Ruhestand verabschiedet. In der dreimonatigen Übergangszeit wird Brich von Feld eingearbeitet.

Derzeit ist sie als Programmleiterin bei Springer Gabler in Wiesbaden tätig und verantwortet dort die Entwicklung des Fach- und Lehrbuchprogramms der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre.

„Wir freuen uns, dass wir mit Frau Stefanie Brich eine kompetente Kandidatin gefunden haben, die nach unserem Eindruck die Anforderungen an diese Position hervorragend erfüllt und sich in bester Weise auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mitgliedsfirmen einstellen kann“, so Andreas Auth, Vorsitzender des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland.

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt.

Foto: Angelika Stehle Fotografie

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefanie Brich folgt auf Klaus Feld"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften