PREMIUM

Hohes Tempo auf der Multichannel-Schiene

Rund 3 Mrd Euro haben die Deutschen 2015 für Spielwaren ausgegeben. Der Spielwareneinzelhandel rechnet optimistisch mit weiterem Wachstum.

Wenn es um die Wünsche der lieben Kleinen geht, wird nicht gespart: Mit einem Gesamtumsatz von rund 3 Mrd Euro zu Endverbraucherpreisen hat der Spielwareneinzelhandel 2015 ein Rekordjahr bejubelt (2014: 2,8 Mrd Euro). „Wir legen jedes Jahr zu und sind darüber selbst erstaunt“, kommentiert Willy Fischel, Geschäftsführer vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS), die Vitalwerte mit Blick auf andere Konsumgütersparten, die davon nur träumen.

Für Buchhändler können Spielwaren somit eine interessante Option sein, auch wenn bislang ein eher geringer Warenanteil über die Vertriebsschiene ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hohes Tempo auf der Multichannel-Schiene"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten  …mehr
  • Bedingt abwehrbereit: Nicht einmal die Großindustrie kann ihre Werte wirksam…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Walker, Martin
    Diogenes
    22.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    2. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    3. 2. Juni

      FedCon

    4. 9. Juni - 11. Juni

      Maker Faire Berlin

    5. 10. Juni

      Deutscher Self-Publishing-Day