Belletristische Hoffnungsträger

Durch den zunächst unterschätzten „Harry Potter“-Epilog hat der Buchhandel eine Konjunkturauffrischung erfahren. Die Wirkung der Spritze lässt aber wieder nach, nicht nur wegen der Nachschubprobleme, sondern auch durch die Ermüdungserscheinungen der etablierten Bestseller. Die zweite Augusthälfte droht, vergangene Woche eingeleitet durch ein 10%-Umsatzminus, wieder deutlich abzusacken.

Immerhin gibt es jetzt eine ganze Reihe frischer, höchst unterschiedlicher Impulse in den belletristischen Bestsellerregalen, allein auf dem SPIEGEL-Plakat:

  • Rang 5: Henning Mankells nachgelassener Roman „Die schwedischen Gummistiefel“ (Zsolnay),
  • Rang 9: Jennifer Armentrouts neuer Band der „Dark Elements“-Fantasy (HarperCollins),
  • Rang 11: „Die Vegetarierin“ (Aufbau) der Man-Booker-Preisträgerin Han Kang,
  • Rang 18: Die Liebe zwischen einer israelischen Jüdin und einem Palästinenser in „Wir sehen uns am Meer“ (Kiepenheuer & Witsch) von Dorit Rabinyan.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Belletristische Hoffnungsträger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.