PLUS

Aufgehübschte Resterampe

Nach der Insolvenz Anfang 2014 und dem Restrukturierungskurs des Mehrheitsgesellschafters Droege hatte die Weltbild-Gruppe im Frühjahr erste Expansionssignale gesendet (s. buchreport.express 11/2016): Auf 200 Standorte will das Unternehmen mittelfristig mit seinen Marken Jokers und Weltbild wachsen. „Unser Filialnetz entwickelt sich zu unserer Zufriedenheit“, zieht Filialbetriebs-Geschäftsführer Patrick Hofmann ein erstes Fazit. Auch mit der Umsatzentwicklung sei man zufrieden, konkrete Zahlen sollen im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse folgen.

Neben der Expansion mit neuen Standorten investiert Weltbild auch in Ladenbau- und EDV-Infrastruktur:

  • Die auf Modernes Antiquariat ausgerichtete Marke Jokers bekommt – zunächst in neuen Filialen – ein neues Ladenbaukonzept.
  • In allen Filialen ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufgehübschte Resterampe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten